Staatsrat

Roberto Schmidt, Staatsrat

Am 19. März 2017 wurde ich vom Walliser Volk mit 59’616 Stimmen in die Walliser Regierung gewählt. Ein grosses DANKESCHÖN für Ihr Vertrauen! Nun leite ich seit dem 1. Mai 2017 das Departement für Finanzen und Energie (DFE). Gleichzeitig vertrete ich die Interessen des Wallis in der Westschweizer Regierungskonferenz (WRK) und präsidiere das Gremium die nächsten zwei Jahre (2018/2019).

Der Walliser Staatsrat hat für die kommenden Jahre ein Regierungsprogramm erarbeitet, in dem er seine wichtigsten Ziele nennt. Das umfassende Programm finden Sie unter folgendem Link:

Regierungsprogramm – Kanton Wallis

Ergebnisse des 1. Wahlgangs

Ergebnisse des 1. Wahlgangs

Mit 49’964 Stimmen erreichte ich das drittbeste Ergebnis des 1. Wahlgangs.

Ergebnisse des 2. Wahlgangs

Ergebnisse des 2. Wahlgangs

In der Stichwahl erzielte ich mit 59’616 Stimmen das beste Ergebnis aller Kandidaten und schaffte so den Einzug in den Staatsrat. Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen!